Gertrude Stein schrieb 1913 in einem Gedicht die Textzeile:
Die Rose ist eine Rose ist eine Rose.