Friederike Haug und Jonas Gerhard aus Düsseldorf haben für die
Pförtnerloge gemeinsam eine Ausstellung entwickelt, deren Titel „Sand“
ihnen als metaphorische Klammer dient.