„Köln um halb acht“ ist der Titel einer Überblicksausstellung von und mit Kölner KünstlerInnen, die in Köln stattfindet und um halb acht Uhr eröffnet. Dieses Jahr wird die Ausstellung von einem Veranstaltungsprogramm begleitet, das von den teilnehmenden KünstlerInnen gestaltet wird. Die Ausstellung ist Teil einer Reihe, die in 2014 begann und auf einer öffentlichen Ausschreibung basiert. Die Jurymitglieder für 2019 sind: Barbara von Flüe, Holger Otten, Annelie Pohlen and Hartwig Schwarz.