baumusik, das Label der derzeit nomadisch agierenden Initiative Baustelle Kalk e.V., ist vom 7. Juli bis 2. September in Antwerpen zu Gast in der Reihe LODGERS, einem Kooperationsprojekt von AIR und MuHKA.

LODGERS #15 Baumusik – baumusik präsentiert im Rahmen von LODGERS die Gruppenausstellung [BAU034] - eine Ausstellung von baumusik & friends mit Installationen von Timothy Shearer und Janina Warnk feat. Arbeiten von: Benjamin Adams, Jonas Bruns, Meryem Erkus, Lukas Görsmeyer, Echo Ho, Sebastian Ingenhoff, Caroline Kox + Antonio de Luca, Jan-Ole Schiemann, Britta Tekotte, Roland Kaiser Wilhelm und die in Köln lebenden Künstler Eliza Ballesteros & David Lichter, Pia Bergerbusch, Julia Bünnagel, Berta Valin Escofet, Sebastian Fritzsch, Miriam Gossing / Lina Sieckmann / Nicole Wegner, Philipp Hoening, Julia König, Florian Kuhlmann, Carmen Lenhart und Finn Wagner.

Mit Live- und DJ-Auftritten von: CAMP INC, Koxette, Marie-Claire Delarber, ZO-On verlangsamt, UMMN, Jeandado, Hall & Rauch, Abel, Monibi, Igor Amore, Minjung Cho, Diana Jones, BritKat, Malo.

Die Programmreihe LODGERS stellt im Museum van Hedendaagse Kunst Antwerpen (M HKA) künstlerische Initiativen aus der Region Benelux und Rheinland vor, bei denen experimentelle Formen künstlerischer Praxis und die Produktion künstlerischer Arbeiten im Vordergrund stehen und die keinen eigenen öffentlichen Präsentationsort haben, wie zum Beispiel Verlage, Forschungsinitiativen, Labels, Kollektive, Diskussionsplattformen oder andere Initiativen.
LODGERS wird von Nav Haq, Senior Curator am M HKA, und Alan Quireyns, künstlerischer Leiter von AIR Antwerp, kuratiert.

baumusik.de
LODGERS


Zurück zur Übersicht