Am 6. und 7. Juli findet im Kölnischen Kunstverein die 5. Ausgabe von TCABF statt. Bis Ende Mai läuft die Bewerbungsphase für interessierte Künstlerbuchmacher_innen, selbst verlegende Künstler_innen, Autor_innen, Verlage, Kunst-Zeitschriften und andere publizierende Initiativen.

The Cologne Art Book Fair (TCABF) hat sich seit dem Startschuss 2015 zu einer in NRW einzigartigen, internationalen Plattform für Künstlerbücher, Zines, Künstlerzeitschriften und -magazine entwickelt. Wir danken allen Aussteller_innen der letzten Jahre und allen Teilnehmer_innen, die 2019 unser kleines Jubiläum möglich machen: Am 6. und 7. Juli findet im Kölnischen Kunstverein die 5. Ausgabe von TCABF im Zentrum von Köln statt. Die Verkaufsausstellung im Ausstellungssaal des Kunstvereins wird im Jubiläumsjahr von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit Buchpräsentationen, Vorträgen und Diskussionsrunden begleitet.

Bewerbungen unter: http://thecologneartbookfair.com/

Wie die vergangenen Jahre versammelt TCABF 2019 Künstlerbuchmacher_innen, selbst verlegende Künstler_innen, Autor_innen, Verlage, Kunst-Zeitschriften und Initiativen, die die Künstlerbuchszene auch abseits von großen internationalen Messen entscheidend prägen. Neben Vertreter_innen aus NRW und ganz Deutschland sowie internationalen Gästen sucht TCABF in Kooperation mit dem Kölnischen Kunstverein besonders auch die Verbindung zur lokalen Künstler_innenszene. Das breite Spektrum an Akteur_innen und Formaten zeigt, wie konstant aktuell und vieldimensional das Medium als alternativer Raum für neue Konzepte ist.


Zurück zur Übersicht