Art Initiatives Cologne (AIC) ist ein 2015 gegründetes Netzwerk von derzeit rund 45 freien, nicht kommerziellen Kunst- und Projekträumen, Kunstinitiativen und Festivals in Köln. Die Webseite informiert über die beteiligten Initiativen, über ihre Ausstellungen und Programme und veröffentlicht Eröffnungs- und andere Veranstaltungstermine. Ein Index mit Lageplan, der einmal im Jahr auch als gedruckte Version erscheint, verortet die Offszene im Stadtraum.

Neuigkeiten

LODGERS #15 – Baumusik zu Gast im MuHKA Antwerpen


LODGERS #15 – Baumusik zu Gast im MuHKA Antwerpen

baumusik, das Label der derzeit nomadisch agierenden Initiative Baustelle Kalk e.V., ist vom 7. Juli bis 2. September in Antwerpen zu Gast in der Reihe LODGERS, einem Kooperationsprojekt von AIR und MuHKA.

[mehr lesen]

Aufruf: Zeig uns Dein Bild von Lindenthal – Fotoraum Köln


Aufruf: Zeig uns Dein Bild von Lindenthal – Fotoraum Köln

Was ist Dein Lieblingort in Lindenthal?
Wo lebst oder arbeitest Du hier?
Was ist typisch?
Wer oder was ist Dir hier wichtig?
Zeige uns Deine Fotos von Lindenthal!

[mehr lesen]

Initiativen

KUNSTHAUS KAT18


kat18
Das KUNSTHAUS KAT18 ist ein Kunstraum mit Ateliers, Projektraum und Galerie mit Kaffeebar. Wir fördern künstlerische und kulturelle Prozesse mit dem Ziel, die Lebensbedingungen der Künstler_innen der Ateliergemeinschaft in der Gesellschaft zu verbessern. Fester Bestandteil sind der Austausch und die Zusammenarbeit mit anderen Künstler_innen und Kultureinrichtungen. Regelmäßig finden Projekte, Ausstellungen, Publikumsgespräche, Lesungen und Theateraufführungen statt. Das KUNSTHAUS KAT18 ist ein Projekt der GWK GmbH. Es ging 2014 aus der Kreativen Werkstatt ALLERHAND hervor, die 1993 gegründet wurde. [mehr lesen]

Temporary Gallery. Zentrum für zeitgenössische Kunst e.V.


temporary gallery
Die Temporary Gallery, Zentrum für zeitgenössische Kunst e.V., bietet Ausstellungen und diskursive Formate zur Auseinandersetzung mit Gegenwartskunst. [mehr lesen]