AIC ON ~ 10. bis 12. Juni 2022

mit 68elf e.V., artothek, artrmx e.V., Bohde Fenster, CO³/Conmidea, Fotoraum Köln, Gemeinde Köln, Glasmoog, Gold+Beton, kjubh Kunstverein, KAT 18, Kunsthafen im Rhenania, Kunstraum K634, La Felce, LABOR, LTK4, Matjö – Raum für Kunst, Moltkerei Werkstatt, Mouches Volantes, Simultanhalle, STROMA, Temporary Gallery, Baustelle Kalk und Niehler Freiheit.

Most stories begin with a simple, but surprisingly effective: Hĩ !

Neuigkeiten

Ausschreibung [bis 31.05.2022] – Kuratorenprogramm 2023 Quartier am Hafen


Ausschreibung [bis 31.05.2022] – Kuratorenprogramm 2023 Quartier am Hafen

Das Quartier macht Kunst und schreibt sein Kuratorenprogramm aus für 2023!

[mehr lesen]

Durchstarten für die Kunst


Durchstarten für die Kunst

Mit einer verbesserten sozialen Absicherung und mit angemessenen Honoraren für Künstler*innen – die aufgezeichnete Podiumsdiskussion wird am Sonntag 01.05. von 18.04 bis 19 Uhr auf WDR 3 in der Sendung WDR Forum ausgestrahlt.

[mehr lesen]

Initiativen

Simultanhalle


simultanhalle
Analog zum Modellcharakter der Architektur folgt das Ausstellungsprogramm dem Geist des Entwurfs und Experiments. Ziel des stetig wechselnden Kuratoriums ist es, aktuelle Positionen von etablierten mit weitgehend unbekannten Künstlern zu kombinieren, vorrangig solche, die speziell für diesen Ort konzipiert werden. [mehr lesen]

Kunst an Kölner Litfaßsäulen


Kunst an Kölner Litfaßsäulen
Das von 2019 bis 2029 laufende Kunst-im-öffentlichen-Raum-Projekt "Kunst an Kölner Litfaßsäulen" der Stadt Köln präsentiert in circa zweimonatigem Wechsel eigens für die Kunstsäulen konzipierte Werke. Künstler*innen werden jährlich in einer überregionalen Ausschreibung eingeladen, hierfür spezifische Konzepte einzureichen. Damit setzt die Stadt Köln die temporär zuvor bereits erfolgreich in einer Kooperation zwischen der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM), dem Medienhaus Ströer und der Stadt Köln erprobte Aktion langfristig angelegt fort. Verschiedenste Akteurinnen, Akteure, Ämter, Gremien und nicht zuletzt die freie Szene sowie Bürgerinnen und Bürger hatten sich auch im Zuge einer Petition für die Fortsetzung der Kunst im öffentlichen Raum eingesetzt. Von den 200 Werbesäulen, die abgerissen werden sollten, bleiben 25 als "Kunstsäulen der Stadt Köln" bestehen. Köln ist damit die erste Stadt, die ihre alten Werbesäulen dauerhaft als Kunstsäulen nutzt. Staffel 1 – März 2019 bis August 2020 mit Werken von: Philipp Hamann Marcel Stahn Doris Frohnapfel Lyoudmila Milanova Maurits Boettger Johannes Post Martin Wisniowski Staffel 2 – September 2020 bis Juli 2021 mit Werken von: Hans Diernberger/Will Saunders Dawid Liftinger Tamara Lorenz Bärbel Möllmann Stefanie Pluta Staffel 3 – ab August 2021 (bis Mai/Juni 2022) mit Werken von: Andreas Maus Pia Hertel Rike Hoppe Katharina Kohl Charlotte Pohle Viola Yeşiltaç Eine Verortung aller derzeit genutzen Säulen (Stand Juni 2021) auf Google Maps —> (link: https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=16eJ_MjvLsD94XdEaYY6R8yfdtoKJcx4Z&ll=50.954600455992576%2C6.976840149999988&z=12 text: hier). (Danke an Stefanie Pluta für die Zurverfügungstellung!) Standorte: Bickendorf: Akazienweg / Grüner Brunnenweg Buchforst: Heidelberger Straße 18 / Dortmunder Straße Chorweiler: Liverpooler Platz / Pariser Platz Holweide: Bergisch-Gladbacher-Straße / Märchenstraße Humboldt/Gremberg: Gießener Straße / Taunusstraße Humboldt/Gremberg: Taunusstraße geg. Wattstraße Innenstadt: Richartzstraße / An der Rechtschule Innenstadt-Nord: Reichenspergerplatz / Weißenburgstraße Innenstadt-Süd: Marsilstein / Am Rinkelpfuhl Innenstadt-Süd: Martinsfeld / Am Trutzenberg Innenstadt-Süd: Neumarkt geg. Cäcilienstraße Innenstadt-Süd: Poststraße / Großer Griechenmarkt Innenstadt-Süd: Volksgartenstraße / Eifelplatz Longerich: Longericher Hauptstraße / Heckweg Marienburg: Gustav-Heinemann-Ufer / geg. Bayenthalgürtel Neu-Brück: Elisabeth-Langgässer-Straße / An St. Adelheid Neu-Ehrenfeld: Lenauplatz / Landmannstraße Nippes: Erzbergerplatz / Schillstraße Ossendorf: Hugo-Eckener-Straße / Köhlstraße Porz: Röntgenstraße / Franz-Hitze-Straße Raderberg: Am Husholz / Brühler Straße Rodenkirchen: Siegfriedstraße / Sürther Straße Seeberg: Matareweg / Ludwig-Gies-Straße Sülz: Remigiusstraße / Lotharstraße Zollstock: Höninger Platz / Höninger Weg [mehr lesen]